Allgemein

86 146 von Weinert

Dieser Bausatz ist in unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich und ermöglicht ein optisch wie auch technisch hervorragendes Modell dieser Lokomotive. Der Antrieb findet seinen Platz im Stehkessel der Lok. Dennoch ist genügend Platz für einen Decoder vorhanden und ermöglicht so den freien Durchblick durch das Führerhaus. Das Modell besitzt darüber hinaus eine Read more…

Von Axel, vor
Güterzugtenderlokomotiven

Die preußische T14.1, Baureihe 93.5-12 von Weinert

Dieser Bausatz eignet sich hervorragend zur Fertigung eines eindrucksvollen Kleinserienmodelles, welches keinerlei Wünsche offen lässt. Im aktuellen Beispiel wären das neben den bausatztypischen Details eines jeden Weinertmodelles zusätzlich noch H0-pur Räder von Holger Gräler, beleuchtete Laternen und vorbildgerecht funktionierende Kupplungen vorn und hinten. Decoder und Faulhabermotor sind bei einer solchen Read more…

Von Michael Stadelmann, vor
Güterzugtenderlokomotiven

Modell der Baureihe 85 von Weinert

Die Basis dieses imposanten Modells ist ein hervorragend detaillierter und absolut passgenauer Weissmetallbausatz in der Ausführung als DB-Lok mit Witte – Windleitblechen . Das Modell besitzt einen Faulhabermotor, welcher über ein Getriebe die beiden letzten Achsen antreibt. Es ist digitalisiert und mit Beleuchtung ausgerüstet. Tenderseitig ist die Montage einer Digitalkupplung Read more…

Von Axel, vor
Güterzugtenderlokomotiven

94 879

Bei diesem Modell galt es, ein Wipplagerfahrwerk von Teichmann mit einem Fleischmanngehäuse auszurüsten, um daraus ein zeitgemässes und leistungsfähiges Modell zu machen. Dabei sollten auch die Anbauteile am Kessel mit einbezogen werden und eine Alterung der Lok sollte erfolgen. Die Bilder zeigen verschiedene Stadien des Baus sowie das fertige Ergebnis Read more…

Von Axel, vor
Güterzugtenderlokomotiven

Ausrüstung einer Roco BR 93.0 mit Wipplagerfahrwerk und Reitzbauteilen

Die Basis für dieses Modell ist eine alte Roco 93.0. Sie erhielt ein Wipplagerfahrwerk von Teichmann und wurde mit den Reitz-Bausätzen für diese Baureihe ausgerüstet. So entstand ein zeitgemässes Kleinserienmodell mit hervorragenden Laufeigenschaften und überzeugender Optik. Eine leichte Patinierung verstärkt diesen Eindruck und macht das Modell zu einem echten Blickfang. Read more…

Von Axel, vor
Güterzugtenderlokomotiven

93 058

Etwas außergewöhnlich in Punkto Lackierung war dieses Projekt, denn es handelt sich dabei um ein österreichisches Vorbild. Auch hier kam ein Wipplagerfahrwerk zum Einbau, welches zuvor schwarz lackiert wurde. Den weiteren Umbau zum Supermodell übernimmt der Kunde selbst.

Von Axel, vor
Güterzugtenderlokomotiven

93 526 von Reitz

Hierbei handelt es sich um einen Bausatz von Herrn Reitz, welcher mit einem Teichmann Wipplagerfahrwerk versehen wurde. Dieses Projekt war in sofern eine Herausforderung, weil neben der Ausrüstung der Lok mit H0-pur Rädern auch ein Sounddecoder eingebaut wurde. Dabei sollte der freie Durchblick durch das Führerhaus möglichst erhalten bleiben, ebenso Read more…

Von Axel, vor