03 2098-6 von Fleischmann

Veröffentlicht von Axel am

Diese Lokomotive sollte lediglich mit den charakteristischen Baugruppen des Vorbildes ausgestattet werden. Dazu zählen neben der Mischvorwärmeranlage incl. Verbundspeisepumpe vor allem die Wagnerbleche, die das große Vorbild bis Anfang der siebziger Jahre trug. Somit wurde das Ausgangsmodell mit einem entsprechend angepassten Umlauf der Rekolok ausgestattet, wodurch der Einbau der neuen Verbundmischpumpe problemlos möglich ist. Diverse neue Leitungen zwischen den Aggregaten vervollständigen den Eindruck einer völlig anderen Lokomotive.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.